pinkylikespunk
 



pinkylikespunkI-give-you-my-heart.jpg
  Startseite
  you don´t
  love me
  the way
  I love you
  ~ the kooks ~
  <3
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/pinkylikespunk

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
~...wer weiss vielleicht bild ich mir das auch alles nur ein
ich suche noch nach worten doch zu spät
denn du hast dich schon von mir weggedreht
ich will nich das es so beschissen zu ende geht...~


Es ist ganz schlimm, wenn man merkt das man jemanden verliert und überhaupt nichts dagegen machen kann. Und wenn man denjenigen fragt was los ist heißt es immer wieder: "nichts", obwohl man sich doch so sicher war das was ist. Und dann fängt man voll an zu spinnen, weil dann denkt man das man sich das alles nur einbildet...aber man wird dieses gefühl einfach nicht los....

noch schlimmer ist, wenn man merkt, dass die Person mit der man am liebsten zusammen ist lieber mit jemanden anderen zusammen ist. Das sie viel mehr Spaß mit anderen haben kann...und du merkst bevor du alles für diese Person aufgegeben hast, hattest du auch viel mehr Spaß mit anderen Leuten...doch wo sind diese Leute jetzt?

am schlimmsten ist, wenn du dann aufwachst und merkst du bist vollkommen allein...und es ist alles wirklich deine Schuld. Du hast die Menschen die du liebst und die dich auch mal geliebt haben vernachlässigt, wegen...NICHTS...auf jeden Fall wegen etwas was du nicht mehr brauchen kannst als deine Freunde...


hiermit entschuldige ich mcih ganz dolle bei:

Majarsch und max ( die wichtigsten )

bei alin, fabian, robin, björn, thiele ( die leute die sich bei mir gemeldet haben wo ich nie zurück gerufen habe oder sonst was)

und bei meiner mama, meiner oma und meinem 2 schwestern ( die ich durch den umzug und meinem freund vernachlässigt habe wie man es bei familie niemals tun sollte )
23.5.06 11:23
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mewl / Website (29.5.06 20:44)
ich liebe dich


püppie (1.6.06 10:08)
ich dich auch


tina / Website (3.7.06 11:35)
oh ich versteh nur zu gut was zu meinst...
genau das selbe hab ich vor zwei jahre auch mal durchgemacht...aber ich konnte dieses Gefühl nie in worte fassen...doch was du geschrieben hast bringt all die gefühle von damals wieder zum vorschein

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung